FILMMUSEUM – VERBRANNTE BÜCHER

12. bis 22. Juni 2013
Zum 80. Jahrestag erzählt die Filmreihe, die mit Einführungen und begleitendem Material aus Bildern und Tönen untermauert wird, vom geistesgeschichtlichen Nachleben und der populärkulturellen Strahlkraft der verbrannten Bücher – mit Filmadaptionen nach Jakob Wassermann, Anna Seghers, Bert Brecht, Gina Kaus, Joseph Roth, Arthur Schnitzler, Stefan Zweig u.a. Der Bogen spannt sich von der zeitgenössischen Verfilmung der Dreigroschenoper (1931) durch G. W. Pabst über Filme von Maurice Tourneur, Max Ophüls und Edgar G. Ulmer bis zu Paul Thomas Andersons There Will Be Blood (2007) nach Upton Sinclair.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s