10ter-Mai Erinnerung:Macht:Zukunft

Am 10. Mai 1933 brannten die Bücher. Wir rufen auf, am 10. Mai überall und öffentlich die verbrannten Texte zu lesen: lesMal! Und hörMal: Rassismus und Intoleranz sind immer noch bei uns zu Hause! Zeigt Flagge. Setzt Zeichen! Mischt Euch ein! Theater und Film, Musik und Kunst – höchste Zeit für mehr Demokratie! lesMit! Wort und Tat – In Solidarität mit den weltweit verfolgten Kulturschaffenden – in Erinnerung an Vernichtung und Barbarei.

 Die AnStifter aus Stuttgart haben anlässlich des Gedenkens an den 10. Mai 1933 ein umfangreiches Programm auf die Beine gestellt.

Zusätzlich sammeln sie Veranstaltungen aus ganz Deutschland. Bitte melden Sie Termine unter redaktion [at] aktion10mai.de

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s