„Lese-Zeichen“ Bonn 2013

„Lese – Zeichen“ auf dem Marktplatz, vor dem Alten Rathaus, zur Erinnerung an die Bücherverbrennung in Bonn am 10. Mai 1933.

WICHTIG: der Veranstaltungsort hat sich aufgrund sehr hohen Interesses geändert. Der erste Teil der Veranstaltung findet in der Aula der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn statt. Eingang Am Hof. Programm: Zum 80. Jahrestag der Bücherverbrennung in Bonn.

Via zermahlenegeschichte – Site der Künstler Horst Hoheisel and Andreas Knitz: Viele Fotos von der Entstehung des Mahn- und Gedenkmals und eine Reihe weiterführender Links.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s