Bonn: Erinnerungsmal Bücherverbrennung

Feierliche Lesung in der Aula der Uni Bonn

Wegen hoher Anmeldezahlen wird die feierliche Lesung zur Präsentation des Erinnerungsmals Bücherverbrennung am Freitag, 10. Mai, um 14.30 Uhr vom Alten Rathaus in die Aula der Universität Bonn verlegt.

Das Literaturhaus Bonn wird in Kooperation mit der Gedenkstätte Bonn und dem Theater Bonn Autorinnen und Autoren vorstellen, deren Werke verbrannt wurden. Der Eintritt zur Lesung in der Aula des Universitätshauptgebäudes, Am Hof, ist frei. Anmeldungen nimmt Monica Weiß per E-Mail an monica.weiss@bonn.de entgegen.

Nach einer zusätzlichen Lesung auf dem Marktplatz gegen 15.15 Uhr sprechen Oberbürgermeister Jürgen Nimptsch, der Rektor der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn, Professor Dr. Jürgen Fohrmann, und Dr. Hans Wupper von der Landeszentrale für politische Bildung NRW Grußworte. Gegen 15.30 Uhr wird das Mahnmal auf dem Markt in Anwesenheit der Künstler enthüllt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s